Spielberichte

31 Sportsfreundinnen und Sportsfreunde aus 22 Brandenburger TT-Vereinen und – Abteilungen nehmen an der seit dem 22.10.2018 stattfindenden diesjährigen C-Trainer-Ausbildung des TTVB in Kienbaum teil. Im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum absolvieren sie unter Anleitung des TTVB-Lehrteams mit Alexander Franke und Nico Züchel bis zum kommenden Sonntag eine umfangreiche theoretische und praktische Ausbildung. Dabei stehen (bis auf Sonntag) täglich von 09.00-21.00 Uhr viele verschiedene Themen auf dem Programm. Sie reichen von der Kinder- und Jugendtrainerausbildung, über Konditions- Koordinations- und Balleimertraining, Coaching, Fehlerkorrektur, Schlagtechniken sowie Taktik bis hin zu pschologischen Themen, Sportmedizin, Pädagogik und Materialkunde. Letzteres wird mit Unterstützung des TT-Zentrums Blaschek, dem Partner des TTVB-Ausrüsters andro in Berlin erfolgen.

Am 10.11.2018 müssen die Teilnehmer der diesjährigen TTVB-C-Trainer-Ausbildung dann bei der Prüfung in Lindow nicht nur ihr theoretisches TT-Wissen nachweisen, sondern auch in der Praxis demonstrieren, dass sie sehr gut in der Lage sind das Gelernte im Verein umzusetzen. Der TTVB wünscht allen Teilnehmern und dem Lehrteam noch viel Spaß in Kienbaum sowie viel Erfolg bei den Prüfungen im November.