+++   06.07.2020 Training für Ligaspieler Tischtennis  +++     
     +++   08.07.2020 Training der Freizeitsportler Tischtennis  +++     
     +++   08.07.2020 Training für Ligaspieler Tischtennis  +++     
     +++   10.07.2020 Training der Senioren Tischtennis  +++     
     +++   13.07.2020 Training für Ligaspieler Tischtennis  +++     
     +++   15.07.2020 Training der Freizeitsportler Tischtennis  +++     
     +++   15.07.2020 Training für Ligaspieler Tischtennis  +++     
     +++   17.07.2020 Training der Senioren Tischtennis  +++     
     +++   20.07.2020 Training für Ligaspieler Tischtennis  +++     
     +++   22.07.2020 Training der Freizeitsportler Tischtennis  +++     
     +++   22.07.2020 Training für Ligaspieler Tischtennis  +++     
     +++   24.07.2020 Training der Senioren Tischtennis  +++     
     +++   27.07.2020 Training für Ligaspieler Tischtennis  +++     
     +++   29.07.2020 Training der Freizeitsportler Tischtennis  +++     
     +++   29.07.2020 Training für Ligaspieler Tischtennis  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Die Tischtennisspieler trainieren wieder!

27.05.2020

Endlich geht´s wieder los! Gestern war die tischtennislose Zeit vorbei.


Die Tischtennisabteilung des Kremmener Sportverein e.V. startet das erste Training nach der langen sportfreien Corona-Zeit.

 

Auch wenn die Tischtennisabteilung des KSV noch nicht in die Stadtparkhalle durfte, so haben wir einfach unsere Tische aus der Sporthalle rausgeschoben und auf dem Parkplatz aufgebaut. Schläger raus und schon haben die ersten acht Akteure den Plastikball wieder übers Netz geschmettert. Natürlich haben wir uns vorher vom Bürgermeister die Genehmigung geholt, das wir auf dem Parkplatz trainieren dürfen.

 

Der Trainingsbeginn am Montag gestaltete sich noch ein wenig schwierig, da noch ein leichter Regenschauer über den Platz zog. Der Wind war auch nicht zu verachten. Als die ersten sechs Banden aufgestellt waren, wurden sie kurzerhand durch eine Windbö umgeworfen. Wir beschlossen dann, ohne Begrenzung Sport zu treiben.

 

Wir sind sehr froh, über den geglückten Trainingsstart und hoffen bald wieder in der Stadtparkhalle trainieren zu dürfen. Der Auf- und Abbau der Tische erfolgte natürlich mit Mund-Nase-Schutz und gebührendem Abstand. Während des Trainingsbetriebes hatten alle einen Einweghandschuh an der Ballwurfhand angezogen, damit ein kontaminierter Ball kein Problem darstellt.

 

Interessanter Aspekt am Rande, waren die vielen Autofahrer, die beim Vorbeifahren an der Stadtparkhalle uns kurz beobachten und so sahen, dass der Sport langsam aus seinem Corona-Schlaf zurückkommt.

 

Abteilungsleiter Hertel hofft natürlich auch, dass die anderen Abteilungen des KSV demnächst wieder am Start sind. Am Mittwoch wird das 2. Training -wieder vor der Stadtparkhalle- stattfinden.

Es geht also voran – bleibt alle gesund.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Die Tischtennisspieler trainieren wieder!