+++   23.07.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   30.07.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   06.08.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   13.08.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   20.08.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   27.08.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   03.09.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   10.09.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   17.09.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   24.09.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   01.10.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   08.10.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   15.10.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   22.10.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
     +++   29.10.2018 GHSP Drums Alive - Bärenklau  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Kremmener SV - Abteilung Badminton

Vorschaubild

Wir stellen uns vor

Gründung:

1997

Mitgliederstärke:

25

Abteilungsleiter(in):

Florian Schroth

Übungsleiter(innen)/Trainer(innen):

Sandy Tuchtenhagen und Olaf Linke

Trainingszeiten

Erwachsene donnerstags, 20.00 - 22.00 Uhr

 

Über uns

  • Bereits in den 60er Jahren spielten die Turner in Kremmen als Abschluss ihrer Übungsstunden Federball. Das Spiel mit dem gefiederten Ball lebte nach vielen Unterbrechungen immer wieder auf und wurde durch die Volleyballer des Kremmener Sportvereins zu einer festen Institution. Aus dieser Truppe bildete sich dann eine eigenständige Abteilung.

  • Als in Kremmen 1999 die neue Mehrzweckhalle ihrer Bestimmung übergeben wurde, hatte die Abteilung Badminton 5 zahlende Mitglieder. Dieses änderte sich bis zum Ende des Jahres 2001, denn da zählten wir schon 55 Sportbegeisterte mehr. Nach Auflösung unserer Kindergruppe hat sich der Mitgliederstand auf ca. 30 eingepegelt.

  • Es ist jetzt möglich auf neun Feldern mit 36 Spielern gleichzeitig Sport zu treiben, wobei der Breitensport und nicht die absolute Spitzenleistung im Vordergrund steht.

  • Nicht nur Federball, sondern auch Veranstaltungen mit der ganzen Familie standen in den letzten Jahren auf unserem Programm.

  • Zum Beispiel: Wochenendfahrten zur Ostsee, Bowling bzw. Kegeln , Grillen im Garten, Radausflüge, gemeinsame Tanzabende, Schlittschuhlaufen mit Glühweintrinken auf dem Kremmener See und vieles andere mehr.

 

Was ist schon passiert/ was haben wir erreicht

  • Teilnahme an verschiedenen Turnieren in der näheren Umgebung.

 

Was steht zurzeit an

  • Werbung neuer Mitglieder.

 

Vision / wo wollen wir hin

  • Wir wollen es endlich schaffen, das alle Spielfelder genutzt werden.

 

Was ist sonst noch Erwähnenswertes

  • Jeder der Interesse hat, bei uns mitzumachen, ist herzlich eingeladen. Einfach am Donnerstagabend vorbeischauen und die erste Übungsstunde unter professioneller Anleitung absolvieren.